Willkommen beim Kraftsportverein Rheinfelden

Wir sind Meister - und legen noch was drauf..

Zunächst einmal bitten wir um Entschuldigung, dass der Newsfeed der Seite nicht ganz so aktuell ist. Die meisten Infos gibt es ja direkt über die rechte Spalte aus unserer Facebook-Präsenz. Es ist geschafft - der KSV Rheinfelden steigt erstmals in die Regionalliga Baden-Württemberg auf. Überlegener Meister der Oberliga Südbaden, auf und neben der Matte ein Team. Und als Meisterstück gibt es noch auf Einladung der RG Hausen-Zell den Beitrag zur Mannequin-Challenge obendrauf.

Falls das Video am Smartphone nicht angezeigt wird, bitte auf den PC wechseln.


mehr lesen 0 Kommentare

KSV ist bereits Herbstmeister der Oberliga Südbaden!

Bereits nach sieben Kampftagen ist unsere 1. Mannschaft Herbstmeister der Oberliga. Mit durchschnittlich über 23 Punkten wurden die bisherigen Gegner allesamt einstellig besiegt. Einzig der KSV Hofstetten ließ es lange Zeit knapp aussehen.
Vor allem wenn man sich an das Vorjahr erinnert weiß man auch wieder, dass ein Herbstmeister auch scheitern kann, wie es dem VfK Mühlenbach beispielweise erging. Doch die Moral, Motivation und Mannschaft stimmen - die Gegner müssen sich gut vorbereiten. Hier gibt es noch ein paar Ausschnitte unserer bisherigen Saison. Weiterhin freuen wir uns auf kräftige Unterstützung unseres Teams bei den Heimkämpfen!

0 Kommentare

Umwerfender Sport

Ringen ist zwar ein Kampfsport, aber der einzige ohne das Ziel den Gegner kampfunfähig zu machen.

Integration als Bereicherung

Im Ringerteam des Kraftsportvereins spiegelt sich die Gesellschaft wider.  Aus unzähligen Ländern kommen unsere Sportler oder ihre Vorfahren, die aber alle mittlerweile in Rheinfelden und der Umgebung wohnen.

Gründungsverein des Rheinfelder Trottoirfestes

Wegen einer neuen Ringermatte war der damalige Vorsitzende Franz Zachacker auf die Idee gekommen, mit einem kleinen Strassenfest das nötige Kleingeld zu erwirtschaften. Daraus wurde ein Höhepunkt des Rheinfelder Lebens.

 

Homepage des Trottoirfestvereins



Viele weitere Informationen gibt es auch bei Facebook...