Willkommen beim Kraftsportverein Rheinfelden

Auf dem Weg zum Titel..

Unsere Schülermannschaft in den neuen Trainingsanzügen
Unsere Schülermannschaft in den neuen Trainingsanzügen

Mit dem KSV Gottmadingen kam nicht nur der Aufsteiger, sondern ein großer Konkurrent um den Titel zu uns. Schon fast ungewohnt spannend war das Duell gegen die Hegauer. Erst mit dem Schlussgong stand der Rheinfelder Sieg fest. Ein großer Schritt zum Oberliga-Titel Nummer 2 nach 2016.

 

Im Vorkampf unterlagen die Schüler dem TSV Kandern II, zeigten aber schöne Kämpfe mit Höhen und Tiefen. Aber so ist Ringen eben - manchmal ist es nur ein Moment, der zwischen Sieg und Niederlage entscheiden kann.

Herbstmeister

Am vorletzten Kampftag der Vorrunde konnte die Mannschaft bereits den Titel des Herbstmeisters sichern. Bisher ungeschlagen geht es zum Abschluss zum VfK Mühlenbach. 


Leider gibt es auch schlechte Nachrichten. Nach zahlreichen Verletzungen mussten wir unsere Bezirksliga-Reserve abmelden vom Wettkampfbetrieb.


Umwerfender Sport

Ringen ist zwar ein Kampfsport, aber der einzige ohne das Ziel den Gegner kampfunfähig zu machen.

Integration als Bereicherung

Im Ringerteam des Kraftsportvereins spiegelt sich die Gesellschaft wider.  Aus unzähligen Ländern kommen unsere Sportler oder ihre Vorfahren, die aber alle mittlerweile in Rheinfelden und der Umgebung wohnen.

Gründungsverein des Rheinfelder Trottoirfestes

Wegen einer neuen Ringermatte war der damalige Vorsitzende Franz Zachacker auf die Idee gekommen, mit einem kleinen Strassenfest das nötige Kleingeld zu erwirtschaften. Daraus wurde ein Höhepunkt des Rheinfelder Lebens.

 

Homepage des Trottoirfestvereins



Viele weitere Informationen gibt es auch bei Facebook...